Zwillingssprechstunde

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich, welche emotionale (und natürlich auch körperliche) Herausforderung eine Zwillingsschwangerschaft bedeutet. Während meiner Schwangerschaft habe ich im Kontakt mit anderen Zwillingsmüttern immer mehr das Bedürfnis nach einer Beratung speziell für Zwillingsschwangere gespürt. Und so reiften nicht nur zwei Babys in mir heran, sondern auch die Idee der Mutsprechstunde speziell für werdende Zwillingsmütter –oder für die, die es schon sind-.

Hier findet die werdende Mehrlingsmama (oder auch Papa)  einen Ort, an dem sie all ihre Ängste, Sorgen, Wut, Wünsche, Hoffnungen und Trauer äußern kann.
Und nicht nur die Schwangerschaft bringt ihre Herausforderung mit sich, so kann die Mutsprechstunde auch wichtig für Frühchenmamas sein (unsere zwei Jungs sind wundervolle Frühlinge), oder auch für andere schwierige Etappen im Leben mit unseren Wirbelwinden.

blatt